Page 10

Herbst-Winter_2013_DE-online

Pullover in Qualität Strapaz Größe: 36/38, 40/42, 44/46 Die Angaben für die größeren Größen stehen in Klammern, sofern sie von Größe 36/38 abweichen. letzten Masche 2 Maschen rechts zusammen zu stricken. Die Maschen für die Schultern auf gleicher Höhe abketten wie beim Rückenteil. Für das rechte Vorderteil mit Pistachia 1 Masche aufnehmen und die ruhenden 53 (58) (63) Maschen stricken. Ab- und Zunehmen an der Seitennaht wie beim Rückenteil. Bei 14 cm Höhe mit Zartgrün weiter stricken bis 19 cm Höhe. Jetzt Zählschrift B stricken. Dann mit Vintage Gold weiter stricken. Für den Hals wie beim linken Vorderteil abnehmen. Abnehmen: 1 Randmasche, 1 Masche abheben, 1 Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen. Die Maschen für die Schulter auf gleicher Höhe abketten wie beim linken Vorderteil. Linker Ärmel: mit Pistachia 62 (70) (74) Maschen anschlagen und 6 cm Bündchenmuster stricken, in der letzten Rückreihe verteilt zunehmen bis 66 (70) (76) Maschen. Dann mit Vintage Gold glatt rechts weiter stricken. Für die Ärmelweite 10 (8) (9) x 1 Masche zunehmen in jeder 6. (8.) (7.) Reihe, = 86 (90) (96) Maschen. Bei 28 (29) (30) cm Höhe alle Maschen lose abketten. Rechter Ärmel: wie den linken Ärmel stricken, jedoch das Bündchen Vintage Gold und den Ärmel Zartgrün stricken. Fertigstellung: die Schulternähte schließen. Mit Zartgrün entlang des Halsausschnittes ca. 198 Maschen aufgreifen und Bündchenmuster in Hin- und Rückreihen stricken. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 Masche abnehmen. Nach 11 Reihen in Bündchenmuster abketten. Die mittlere Vordernaht schließen. Die Ärmel einsetzen, die Mittelnaht kommt gegen die Schulternaht. Mit Magenta Zierstiche wie folgt anbringen: an der Grenze von Unterborte und Vorder/Rückenteile/Ärmel, Oberkante Zählschrift A, Ober- und Unterkante Zählschrift B und an der Grenze von Halsborte und Vorder- und Rückenteil. Die Ärmel- und Seitennähte schließen. Material: Art. 13 Steinbach Strapaz 50 g in Farbe Rost 9, 50 (50) (100) g in Farbe Mittelblau 3, 250 (250) (300) g in Farbe Zartgrün 43, 100 g in Farbe Pistachia 12, 150 g in Farbe Vintage Gold 16, 50 g in Farbe Magenta 11, Stricknadeln Nr. 3 – 3 ½. Maschenprobe: 25M und 33R glatt rechts gestrickt sind 10x10 cm. Bitte prüfen, evtl. andere Nadeln verwenden. Verwendete Muster: Bündchenmuster: abwechselnd 2 Maschen rechts, 2 Maschen links Glatt rechts: Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen. Motive: nach der Zählschrift A und B einstricken und bei der angegebenen Größe anfangen. 1 = Rost, 2 = Mittelblau, 3= Pistachia, 4 = Zartgrün, 5 = Magenta, 6 = Vintage Gold. Bitte separate Knäuele verwenden und bei Farbwechsel die Fadenenden umeinander drehen um spätere Lochbildung zu vermeiden. Zierstiche: diese werden in Magenta gemacht. Arbeitsweise: Rückenteil: mit Vintage Gold 106 (114) (126) Maschen anschlagen und 5 cm Bündchenmuster stricken, in der letzten Rückreihe für Größe 38/40 verteilt 2 Maschen zunehmen = 106 (116) (126) Maschen. Dann mit Zartgrün glatt rechts stricken. Ab Bund für die Taille 9 x beidseitig in jeder 8. Reihe 1 Masche abnehmen, = 88 (98) (108) Maschen. Ab 30 cm Höhe wieder 9 x beidseitig in jeder 8. Reihe 1 Masche zunehmen, = 106 (116) (126) Maschen. Bei 68 (69) (70) cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 32 Maschen abketten und beide Teile getrennt weiter stricken. An der Halskante noch 2 x in jeder folgenden 2. Reihe 7 Maschen abketten. Bei 70 (71) (72) cm Höhe die übrigen 23 (28) (33) Maschen für die Schultern abketten. Vorderteil: mit Vintage Gold 106 (114) (126) Maschen anschlagen und 5 cm Bündchenmuster stricken, in der letzten Rückreihe für Größe 38/40 verteilt 2 Maschen zunehmen, = 106 (116) (126) Maschen. Jetzt auf den ersten 53 (58) (63) Maschen glatt rechts erst das linke Vorderteil stricken. Mit Zählschrift A beginnen. Am Ende der ersten Reihe 1 Masche zusätzlich anschlagen für das spätere Annähen der Vorderteile. Ab- und Zunehmen an der Seitennaht wie beim Rückenteil. Nach der Zählschrift Streifen stricken wie folgt: 8 Reihen Pistachia, 12 Reihen Magenta, 12 Reihen Rost, 6 Reihen Magenta, 12 Reihen Pistachia, 6 Reihen Vintage Gold, 12 Reihen Rost, 12 Reihen Zartgrün, und das Teil beenden mit Rost. Inzwischen bei 46 cm Höhe für den V-Ausschnitt 1 Masche abketten und beide Teile getrennt weiter stricken. Hiernach an der Halskante 30 x in jeder folgenden 2. Reihe 1 Masche abnehmen. Abnehmen durch vor der Modell 443 10 12 9-11-13 70-71-72 68-69-70 54 46-47-48 30 5 0 18-20-22 3 16-17-18 28-29-30 6 0 13-14-15


Herbst-Winter_2013_DE-online
To see the actual publication please follow the link above