Page 5

Herbst-Winter_2013_DE-online

Eleganter Pulli mit Perlen Größe: 36/38, 40/42, 44/46 Die Angaben für die größeren Größen stehen in Klammern, sofern sie von Größe 36/38 abweichen. Mustergemäß arbeiten. Nun von der Rückseite her glatt rechts weiter arbeiten und die Perlen einarbeiten. Nach 41 cm (43,5) (47) am Beginn der Rückreihe 43 (46) (49) Maschen abketten, anschließend 5 x in jeder 2. Reihe 1 Masche abnehmen, dann die restlichen 6 Maschen auf einmal abketten. Ärmel: 50 (56) (62) Maschen anschlagen und 4 cm Bündchen stricken. Glatt rechts weiter arbeiten, dabei in der 6. 10 x und in jeder 10. und 7 x und in jeder 8. Reihe beidseitig eine Masche zunehmen. In 50 cm Gesamtlänge für die Armkugel abnehmen: 1x3 (3) (4) Maschen abketten, dann 23 x in jeder 2. Reihe beidseitig 1 Masche abnehmen. In 63 cm Höhe alle Maschen auf einmal abketten. Ausarbeiten: Die Teile leicht spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Die Passe beidseitig am Vorderteil 12 cm breit annähen, dabei die Passe so drehen, dass links und rechts die glatte rechte Seite nach vorne liegt. Die Mitte der Passe mit ein paar Stichen fixieren. Nun die Seitennähte schließen und an der Schulter die Passe ca. 5 (6) (7) cm breit mit dem Rückenteil verbinden. Die Ärmel einsetzen und schließen. Am Vorderteil und am Rückenteil die Kanten mit 1 Reihe fester Maschen und 1 Reihe Krebsmaschen behäkeln. Material: Art. 39 Steinbach Sockenwolle 350 (400) (450) g in Farbe Hellgraumele 12, Blutsteinrocailles 4mm, Stricknadeln Nr. 2,5 und 3, Häkelnadeln Nr. 0,75 und 3 Verwendete Muster: Bündchenmuster: 3 Maschen rechts, 2 Maschen links im Wechsel Grundmuster: glatt rechts Perlen einarbeiten: Eine Perle auf die Häkelnadel Nr. 0,75 aufschieben, eine Masche von der linken Nadel auf die Häkelnadel nehmen und mit den Fingern die Perle auf die Masche ziehen. Die Masche zurück auf die linke Nadel legen und mit der rechten Nadel glatt rechts abstricken. Einstricken wie folgt durchführen: 1. Reihe: In die 6. Masche eine Perle einarbeiten, *5 Maschen rechts, 1 Perle einstricken*. Von * zu * laufend wiederholen. 2. Reihe: alle Rückreihen linke Maschen stricken. 3. Reihe glatt rechts 5. Reihe: In die 3. Masche 1 Perle einarbeiten, *5 Maschen rechts, 1 Perle einstricken*. Von * zu * laufend wiederholen. 7. Reihe: rechte Maschen Diese 8 Reihen laufend wiederholen. Maschenprobe: glatt rechts mit Nadeln Nr. 3 gestrickt: 26 Maschen und 38 Reihen = 10x10 cm Arbeitsweise: Rückenteil: Mit den Stricknadeln Nr. 2,5 116 (122) (128) Maschen anschlagen und 4 cm Bündchenmuster stricken. Zu Nadeln Nr. 3 wechseln und glatt rechts weiter arbeiten. Für die Tailienschrägung nach der 10. Reihe und weiter 4 x nach jeweils 5 cm beidseitig 1 Masche abnehmen. Anschließend nach jeweils 3 cm 3 x beidseitig 1 Masche zunehmen. Nach 39 (38) (37) cm Gesamtlänge für die Armausschnitte beidseitig 1x3, und 2x1 Masche(1x3, 1x2 und 1x1) (1x3, 2x2 und 2x1) Masche abketten. In 58 cm Höhe alle Maschen abketten. Vorderteil: Wie das Rückenteil beginnen, jedoch bereits in 38 (37) (36) cm Höhe beenden und alle Maschen abketten. Passe: 6 Maschen mit Stricknadeln Nr. 3 anschlagen und glatt rechts stricken. Am linken Reihenende 5 x in jeder 2. Reihe 1 Masche aufnehmen. Gleichzeitig in der 4. Reihe mit Einstricken der Perlen beginnen. In der 10. Reihe 43 Maschen (46) (49) Maschen dazu anschlagen und insgesamt 22 (23,5) (25) cm ab Anschlag 5 Modell 438 3 16/17,5/19 3 45/48/51 Vorderteil oben 16/17,5/19 Ende Vorderteil unten 19 3 3 20 1/2 Rücken 19/20/21 20 39/38/37 22/24/26 Ende Vorderteil unten 38/37/36 3 = Strickrichtung 3 3 16/17,5/19 3 45/48/51 Vorderteil oben 16/17,5/19 19 20 1/2 Rücken 22/38/37/36 = Strickrichtung 3 3 16/17,5/19 3 45/48/51 Vorderteil oben 16/17,5/19 19 3 20 1/2 Rücken 19/20/21 20 39/38/37 5/6/7 13 50 63 1/2 Ärmel 4 10/11/12 22/24/26 Ende Vorderteil unten 38/37/36 3 = Strickrichtung 3


Herbst-Winter_2013_DE-online
To see the actual publication please follow the link above