Page 8

Strickheft_Fruehling-Sommer_2014_de

Longshirt in Qualität Babi Größe: 36/38, 40/42, 44/46 Die Angaben für die größeren Größen stehen in Klammern, sofern sie von Größe 36/38 abweichen. Fertigstellung: Die Teile spannen und leicht dämpfen. Die rechte Schulternaht schließen. Am Halsausschnitt 150 (156) (162) Maschen aufnehmen und glatt rechts stricken. In der 3. Reihe eine Lochmusterreihe wie folgt arbeiten: 5 Maschen rechts, * 2 Maschen rechts zusammenstricken, 10 Maschen rechts* von * zu * laufend wiederholen. Anschließend 4 Reihen glatt rechts und eine Rückreihe rechte Maschen, dabei gleichmäßig verteilt 10x2 Maschen rechts zusammenstricken. Noch 4 Reihen glatt rechts, dann alle Maschen abketten. Die Ärmel einsetzen und die Seitennähte schließen. Alle Kanten am Bug nach innen umschlagen und säumen. Mit Weiß/Lemongras eine Kordel drehen und in die Lochreihe am Halsausschnitt einziehen. 2 Quasten fertigen und an die Enden der Kordel nähen. Schnitt: ½ Ärmel ½ Vorder- bzw. Rückenteil Muster: Material: Art. 63 Steinbach Babi 300 g in Farbe weiß 1 und 100 g in Farbe Weiß/Lemongras 104, Stricknadeln Nr. 3, 3 ½. Maschenprobe: 25M und 36R glatt rechts gestrickt = 10x10 cm. Bitte prüfen, gegebenenfalls andere Nadeln verwenden. Verwendete Muster: glatt rechts. Lochmuster: Es sind nur die Hinreihen (= rechte Seite) beschrieben, in der Rückreihe alle Maschen und Umschläge links stricken. Arbeitsweise: Rückenteil: 120 (130) (140) Maschen mit Weiß anschlagen und 7 Reihen glatt rechts stricken. Die 8. Reihe (=Rückreihe) rechte Maschen stricken = Bug. Darüber noch 8 Reihen in Weiß. Zu Weiß/Lemongras wechseln und 18 Reihen stricken. Bei 7 cm ab Bug für die Seitenschrägung beidseitig 1 Masche abnehmen. Diese Abnahmen 8 x nach je 18 Reihen wiederholen. (=102 Maschen (112) (122)) Nach den 18 Reihen in Weiß/Lemongras 10 Reihen im Lochmuster in Weiß stricken, danach noch 16 Reihen in Weiß/Lemongras. Anschließend in Weiß bis zum Ende arbeiten. In 37 cm ab Bug noch einmal das Lochmuster stricken, weiter glatt rechts. Bei 66 cm Gesamthöhe ab Bug für den Halsausschnitt die mittleren 32 (32) (34) Maschen abketten und die Seiten getrennt beenden. Für den Ausschnitt noch beidseitig in jeder 2. Reihe 2x3, 2x2 und 1x1 (3x3, 2x2, 2x1) (1x4, 2x3, 2x1) Maschen abketten. In 70 cm Höhe die restlichen 24 (26) (27) Schultermaschen auf einmal abketten. Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken, jedoch für den Halsausschnitt bereits bei 58 cm die mittleren 20 Maschen abketten und beidseitig davon in jeder 2. Reihe 6x2, 2x1 (1x3, 6x2, 2x1) (1x4, 6x2, 2x1) und in jeder 4. Reihe 3x1 Masche abketten. Ärmel: 54 (59) (64) Maschen anschlagen und das Bündchen, Streifen und Lochmuster wie beim Rückenteil arbeiten. Ab 10 cm für die Seitenschrägung alle 10 Reihen 13 (14) (15) x1 Maschen beidseitig zunehmen. = 80 (87) (94) Maschen. In 60 cm Länge alle Maschen locker abketten. 8 Modell 452 17/18,5/20 60 11/12/13 2 6 4 9/ 21/23/25 62 9,5/ 10 12/ 13,5/ 15 70 2 9 1 M rechts 7 1 Umschlag 5 2 M überzogen zu stricken 3 2 M rechts zu stricken 1 Mustersatz


Strickheft_Fruehling-Sommer_2014_de
To see the actual publication please follow the link above