Page 6

Trachtenheft 2010-11_klein

Kurze Damenweste mit Noppenmuster 330 Größe: 36/38, 40/42, 44/46 braun 12 Maschen anschlagen und Bündchenmuster stricken bis zu einer Länge, die entlang der Unterkante, Vorderteile und rund um die Halsöffnung passt. Diese Biese an die Weste nähen. Unten an den Ärmeln einen Picotrand häkeln (= * 1 feste Masche, 3 Luftmaschen, 1 feste Masche in der 1. Luftmasche, ab * wiederholen). An der linken Seite einen Teil des Häkchenverschlusses befestigen. Blume: Material: Art. 03 Steinbach Nizza 50g in Farbe Kamel 32, 50g in Farbe Reinweiß 01, 50 g in Farbe Mangold 26 Mit Kamel 15 Maschen auf Nadeln Nr. 3,5 anschlagen und 1 Reihe glatt rechts stricken. In der nächsten Reihe bis auf 29 Maschen zunehmen, indem aus dem Querfaden zwischen 2 Maschen 1 Masche gestrickt wird. Dann 3 Reihen glatt rechts stricken. Danach weiter mit Reinweiß stricken. In der nächsten Reihe bis auf 57 Maschen zunehmen. Noch 9 Reihen glatt rechts stricken und dann alle Maschen abketten. Den Außenrand umrollen lassen. Einen Faden durch die Anschlagsmaschen führen und anziehen. Die Enden in eine doppelte Schlinge legen und mit kleinen Stichen festnähen. Mit Mangold 4 Blättchen häkeln wie folgt: 12 Luftmaschen häkeln, auf diese Luftmaschen 12 feste Maschen häkeln, die Arbeit wenden, 2 feste Maschen, 2 halbe Stäbchen, 4 Stäbchen, 2 halbe Stäbchen, 2 feste Maschen. An der anderen Seite die Luftmaschen genauso häkeln. Die Blättchen an der Rückseite der Blume festnähen. An der Rückseite der Blume den 2. Teil des Häkchenverschlusses befestigen. Material: Art. 03 Steinbach Nizza 350g (400) (400) in Farbe Mangold 26, 50g (100) (100) in Farbe Kamel 32; Stricknadeln Nr. 3,5 und Häkelnadel Nr. 3,5; Häkchenverschluss Maschenprobe: 24 M und 33 R im Grundmuster gestrickt sind 10 x 10 cm. Bitte prüfen, evtl. andere Nadeln verwenden. Verwendete Muster: Grundmuster: nach Strickschrift stricken, jede Reihe mit einer Kettmasche beginnen und beenden. Offenes Kästchen = Hinreihe links, Rückreihe rechts, x = Hinreihe rechts, Rückreihe links, o = Noppe = in derselben Masche (1 Masche rechts, Umschlag, 1 Masche rechts) stricken. Wenden, 1 Masche links, 1 Masche verdreht links, 1 Masche rechts stricken. Wenden. Jede Masche erst gerade und dann verdreht stricken = 6 Schlingen auf der Nadel. Nicht wenden. Alle Maschen, Masche für Masche, über die erste Masche ziehen. Bündchenmuster: abwechselnd 1 Masche rechts und 1 Masche links. Arbeitsweise: Rückenteil: mit Mangold 77 (87) (97) Maschen anschlagen und Grundmuster stricken. In abwechselnd jeder 2. und 4. Reihe beidseitig 12x1 Masche zunehmen. Bei 14 cm Höhe für die Armausschnitte 1x3, 2x2 und 5x1 Masche beidseitig in jeder 2. Reihe abketten. Bei 29 (30) (31) cm Höhe für die Halsöffnung die mittleren 33 Maschen abketten und beide Teile getrennt weiterarbeiten. An der Halsseite noch 2x5 Maschen in jeder 2. Reihe abketten. Bei 31 (32) (33) cm Höhe die Maschen für die Schultern abketten. Linkes Vorderteil: mit x Mangold 10 (15) (20) Maschen anschlagen x x x x x o 31 29 27 25 23 21 19 17 15 13 11 9 7 5 3 1 32 30 28 26 24 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 11 5-7 -9 5 31-32-33 29-30-31 x x x x und Grundmuster x x x stricken. Am Ende jeder 2. Reihe 2x5, x x 1x4, 3x2 und 2x1 x o Maschen x für die Rundung des Vorderteiles zunehmen. x x x Gleichzeitig x an x der x Seitennaht wie beim Rückenteil zunehmen. Bei 11 (12) (13) cm Höhe für die Halsschrägung 22x1 x x x x o x x x x 14 Masche in jeder 2.x x Reihe x x abnehmen. Abnehmen wie folgt: die x x x x Reihe zu Ende stricken bis x noch 3 Maschen auf der Nadel sind, x 2 Maschen zusammenstricken,x 1 Randmasche. Inzwischen den Armausschnitt stricken wie x o beim Rückenteil. Die Maschen für die Schultern auf gleicher Höhe abketten wie beim Rückenteil. Rechtes Vorderteil: im Spiegelbild stricken. Abnehmen für die Halsöffnung: 1 Randmasche, 1 Masche abheben, 1 Masche stricken und die abgehobene Masche überziehen. Ärmel: mit Mangold 78 (82) (88) Maschen anschlagen und Grundmuster stricken, bei A-B-C auf der Strickschrift anfangen. Beidseitig in jeder 4. Reihe 6x1 Masche abnehmen und dann 4x1 Masche beidseitig zunehmen in jeder 12. Reihe. Bei 47 cm Höhe für die Armkugel 1x3, 2x2, 15x1, 1x2 und 1x3 Maschen beidseitig in jeder 2. Reihe abketten. Die übrigen Maschen abketten. x x x x x x o xx x o x x x x x x x o x x o x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x B C A 0 16-18-20 5 x Fertigstellung: Schulternähte schließen. Die Ärmel einsetzen, die Mitte der Ärmel kommt gegen die Schulternaht. Für die Verschlussleiste mit 5-7 9 -9 5-7 5 31-32-33 14 11-12-13 5 0 14-16-18 5 15-16-17 46 28 8 0 x x x x x x x 16-17-18 xx x x x x x x x x x x x o o o o o o o o 31 29 27 25 23 21 19 17 15 13 11 9 7 5 3 1 32 30 28 26 24 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 B C A 11 5-7 -9 5 31-32-33 29-30-31 14 0 16-18-20 5 9 -9 5 31-32-33 14 11-12-13 5 0 14-16-18 5 15-16-17 46 28 8 0 16-17-18 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x xx x x x x x x x x x x x x x x x x x x o o o o o o x 5-14-16-18 xx 31 29 27 25 23 21 19 17 15 13 11 9 32 30 28 26 24 22 20 18 16 14 12 10 11 5-7 -9 5 31-32-33 29-30-31 14 0 16-18-20 5 9 -9 x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x o o o o o o o o 31 29 27 25 23 21 19 17 15 13 11 9 7 5 3 1 32 30 28 26 24 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 B C A 11 5-7 -9 5 31-32-33 29-30-31 14 0 16-18-20 5 9 -5-14-16-18


Trachtenheft 2010-11_klein
To see the actual publication please follow the link above